Precision-Product Carbon Footprint (P-PCF)

Präzise CO₂-Bilanzierung für Ihre Produkte

Erfassen Sie präzise CO₂-Werte Ihrer Kernprodukte mit unserem Precision-Product Carbon Footprint (P-PCF) – optimal für den Dialog mit Geschäftspartnern und Kunden sowie die Einhaltung von Reportingpflichten. Profitieren Sie von unserem maßgeschneiderten Prozess für mittelständisch geprägte Unternehmen.

Das leistet unser Precision-Product Carbon Footprint

Präzise CO₂-Berechnung Ihrer Kernprodukte

Erfasst präzise die CO₂-Emissionen Ihres Produktes (Prozess ist für die Erfassung von ca. ein bis 20 Kernprodukten geeignet)

Breite Produkterfahrung von Konsumprodukten, über Sportartikel, elektronische Geräte und spezifische Komponenten bis hin zu Zement und Baustoffen

Gelingt immer dank Meeting für Kick-Off und telefonischer Unterstützung durch persönliche Ansprechpartner

Berücksichtigt den gesamten Lebensweg des Produktes von der Rohstoffgewinnung, Produktion und Transport bis zur Produktnutzung und Entsorgung

Beinhaltet umfassenden PCF-Bericht (inkl. Methodikerläuterung) sowieZertifikat und PCF-Siegel für Ihre Kommunikation

So nutzen Sie Ihren PCF

Sicher aufgestellt für Anfragen von Geschäftspartnern für CSRD & Kundenkommunikation

CSRD Richtlinie

Prüfsichere Berichterstattung an Ihre Kunden und Geschäftspartner

Erheben Sie eine valide Datengrundlage zur Erfüllung von Reportingpflichten

Transparente Kommunikation für Ihre Kunden

Leiten Sie Ihre Kunden zu einem anschaulichen, visuellen Web-Report, der Ihren PCF präsentiert

Ihr Projektablauf

In vier einfachen Schritten zum Product Carbon Footprint

1. Vereinbaren Sie ein Erstgespräch

Lernen Sie unsere Product Carbon Footprint Lösung im Erstgespräch kennen. Nehmen Sie einfach Kontakt über unser Formular unten auf, um den PCF für Ihre Produkte zu besprechen.

2. Kick-Off und Datenabfrage

Im Kick-Off per Online-Meeting wird das zu bilanzierende Produkt gemeinsam besprochen und definiert, welche Daten zur Berechnung des PCF benötigt werden. Diese Daten übermitteln Sie uns anschließend über eine strukturierte Datenabfrage.

3. Präzise Berechnung

Wir prüfen Ihre übermittelten Daten auf Plausibilität und berechnen die Treibhausgasemissionen für Ihren Product Carbon Footprint nach anerkannten Standards. Die Ergebnisse des CO2-Fußabdrucks bereiten wir in Ihrem PCF-Report auf.

4. Ergebnisübergabe

Die Ergebnisse Ihres Product Carbon Footprint werden anschaulich als Bericht aufbereitet. Sie erhalten einen detaillierten PDF-Report inklusive Methodikbeschreibung und optional auch einen visuellen Web-Report für Ihre Kunden und Mitarbeitende. So berichten Sie transparent und prüfsicher an alle Interessensgruppen.

Über 100 Kunden aus allen Branchen vertrauen auf

unser Know-How bei der CO₂-Erhebung

Dienstleistung

Falk GmbH & CO KG

Handel

engelhorn GmbH & CO KGaa

Produktion

bekro chemie gmbh

Öffentlicher Dienst

Studierendenwerk Mannheim AöR

Die CO₂-Daten im Detail

mit Ihrem präzisen PCF-Ergebnisbericht

Unser detaillierter PCF-Bericht zeichnet sich durch eine tiefgehende Aufschlüsselung der Emissionsdaten aus, die es ermöglicht, prüfsicher zu berichten und auch Einsparpotenziale akkurat zu identifizieren.

Die präzise Erfassung und Analyse der Daten ermöglicht es, gezielte Maßnahmen zur Reduzierung des Carbon Footprints und zur Optimierung der Produkteffizienz zu planen und umzusetzen. Mit einem klaren Verständnis der Emissionsquellen können Sie fundierte Entscheidungen treffen, die sowohl die Umwelt schonen als auch die Wirtschaftlichkeit Ihrer Produkte steigern.

Ihr nächster Schritt:

Optional: Zusätzlicher Web-Report

Verständlich und visuell für Kunden und Mitarbeitende aufbereitet

Precision-Product Carbon Footprint (P-PCF)

Das zeichnet unsere Lösung aus

Wir sind Ihr persönlicher Partner

Als Familienunternehmen sehen wir uns als persönlichen Ansprechpartner im gemeinsamen Projekt.  Gemeinsam schafft unser Carbon Footprint Team mit Ihnen einen reproduzierbaren Prozess für Ihren PCF, unterstützt durch Kick-Off sowie Video- und Telefonberatung mit Ihrem individuellen Ansprechpartner.

WIR BIETEN DIE GELING-GARANTIE

Wenn Ihnen Daten nicht vorliegen, haben Sie die Möglichkeit, diese Lücken einfach über unsere Datenbank mit statistischen Werten schließen zu lassen. Wir unterstützen bei jeder Datenlage und garantieren damit die Bereitstellung Ihrer CO2-Kennzahlen.

PCF Standard des GHG Protocol

Wir berücksichtigen Ihre individuellen Daten

Damit Sie exakte Ergebnisse erhalten, nutzen wir individuelle Emissionsfaktoren, um die einzelnen Phasen Ihres PCF zu berechnen. Dazu zählen zum Beispiel Transportdaten Ihrer Logistik, Ihre individuellen Strom- und Wärmeanbieter, Produktionsinformationen Ihrer Zulieferer etc. Dazu bieten wir die Möglichkeit, Emissionsdaten z.B. Ihrer Lieferanten oder klimaneutraler Transporte zu übermitteln, die wir in Ihre Berechnung mit einfließen lassen.

Häufig gestellte Fragen

Was sind die Ergebnisse des Precision-Product Carbon Footprint (P-PCF)?

Die Ergebnisse Ihres Product Carbon Footprint werden anschaulich im PCF-Report aufbereitet. Sie erhalten einen detaillierten PDF-Report inklusive Methodikbeschreibung und optional auch einen visuellen Web-Report für Ihre Kunden und Mitarbeitende. So berichten Sie transparent und prüfsicher an alle Interessensgruppen.

 

 

Wie lange dauert es, bis wir das Ergebnis erhalten?

Das Ergebnis Ihres Product Carbon Footprints erhalten Sie durchschnittlich innerhalb von vier Wochen. In der Regel sind ein bis zwei Wochen für die Datensammlung ausreichend. Wir benötigen für die Berechnung und die Erstellung des Berichts dann ca. zwei Wochen.

Können wir uns vorliegende Emissionsdaten unserer Geschäftspartner abbilden?

Ja, vorliegende Emissionsdaten von Geschäftspartnern, Lieferanten oder eingekauften Produkten können direkt berücksichtigt werden.

Haben wir die Daten, die für das Projekt benötigt werden?

Die Erfahrung hat gezeigt, dass fast alle benötigten Daten, die für die CO2 Berechnung benötigt werden, in Ihrem Unternehmen im Einkauf (z.B. Rohstoffe) oder im Rechnungswesen (z.B. Energie) vorliegen. Im und nach dem Kickoff-Meeting besprechen wir, welche Daten Sie vorliegen haben und wie noch offene Lücken pragmatisch geschlossen werden können.

Weitere Informationen zum Einsatz, Produktvergleichen und Individualisierung

In unserem Infoblatt zum Product Carbon Footprint beleuchten wir ausführlich die Bedeutung der CO₂-Bilanz auf Produktebene, das Vorgehen bei der Erhebung mit praktischen Beispielen und die Möglichkeiten für individuelle Ergebnisaufbereitung und Vergleiche zu anderen Produkten.

Infoblatt hier herunterladen

Rufen Sie mich gerne an unter

+49 621 493086-56

  • Eva Karcher
  • Account Managerin
  • e.karcher@greenvisionsolutions.de

Vereinbaren Sie Ihr 

kostenfreies Erstgespräch

Gerne stehe ich Ihnen direkt telefonisch zur Verfügung, um einen Termin zu vereinbaren. Oder füllen Sie einfach unser Formular aus und ich werde mich telefonisch bei Ihnen melden, um einen Termin zu vereinbaren.


DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner