Online-Seminar inkl. Beispielbericht

ESRS E1 Klimawandel durchleuchtet

Startklar für das erste Berichtsjahr mit ausformuliertem Beispielbericht

Wir besprechen die Bedeutung der Offenlegungsanforderungen und Datenpunkte des ESRS E1 für neu berichtspflichtige Unternehmen im ersten Jahr. Basierend auf unserer Analyse präsentieren wir Ihnen einen anschaulichen Erstbericht für ein Handelsunternehmen mit 1.000 Mitarbeitern.

 

  • 3-stündiges Online-Seminar mit Fortbildungszertifikat
  • Anschaulicher Beispielbericht und erläuterndes Handout werden zur Verfügung gestellt
  • Beantwortung der Teilnehmerfragen

Termine zur Auswahl

📆 Dienstag, 28. Mai 2024 | Start 9:30 Uhr
🟢 verfügbar

Erstteilnehmer + Beispielbericht

580,00 € zzgl. 19% Mwst

Da die für CO2-Reporting zuständigen Personen im Unternehmen in der Regel noch nicht feststehen, möchten wir so vielen Teilnehmern wie möglich Zugang zu unserem Seminar ermöglichen. Deshalb bieten wir einen reduzierten Preis für jeden weiteren Teilnehmer aus dem gleichen Unternehmen an:

190,00 € zzgl. 19% Mwst

Sie möchten die Inhalte lieber zeit-unabhängig in eigenen Tempo anschauen? Dann ist unser inhaltsgleiches E-Learning “ESRS E1 durchleuchtet” das richtige Format für Sie

Lernziele

Sie kennen die Bedeutung der einzelnen Offenlegungsanforderungen E1-1 bis E1-9

Sie können einen schlanken Erstbericht vorbereiten, weil Sie wissen, welche der Anforderungen schon im ersten Jahr verpflichtend sind

Sie können die Vereinfachungen im ersten Berichtsjahr argumentieren, weil Sie die Ausnahmeregelungen und Übergangsfristen kennen

Sie haben verstanden, wie Sie Ihre verpflichtenden Daten für Ihren Bericht zusammenstellen können

inhalt

das Seminar auf einen blick

Hintergrund zum ESRS E1 Standard

Das Ziel der European Sustainability Reporting Standards (ESRS) besteht darin, die Nachhaltigkeitsinformationen festzulegen, die Unternehmen gemäß der CSRD berichten müssen. Die themenbezogenen Standards werden vom ESRS E1 Klimawandel angeführt. Es ist zu erwarten, dass der Klimawandel bei nahezu jedem Unternehmen zu den wesentlichen Berichtsthemen gehört, da nahezu jede wirtschaftliche Tätigkeit mit der Emission von Treibhausgasen einhergeht. Die THG-Emissionen, die in Scope 1, 2 und 3 unterteilt sind, bilden den Kern des ESES E1 Berichts. Auf den CO2-Kennzahlen basieren weitere KPIs, Maßnahmen, Ziele und Strategien, die gemäß den Berichtsanforderungen des ESRS E1 für die CSRD-Berichterstattung aufbereitet und im Lagebericht abgebildet werden müssen.

Inhalt des Online-Seminars

THEORIE-MODUL

Entlang der deutschen finalen Version des ESRS E1 wird die Bedeutung der einzelnen Angabepflichten für Unternehmen im ersten Berichtsjahr besprochen. Hierbei werden wir analysieren, ob diese Anforderungen und Datenpunkte im ersten Jahr gemeldet werden müssen und wenn ja, in welcher Form dies geschehen sollte. Des Weiteren werden wir die konkreten Beziehungen zu den Ausnahmeregelungen und Übergangsfristen der allgemeinen Anforderungen (ESRS 1) herstellen, mit denen sich eine Vielzahl an Vereinfachungen im ersten Berichtsjahr argumentieren lassen.

PRAXIS-MODUL

Wir besprechen einen anschaulichen, ausformulierten Erstbericht für ein Handelsunternehmen mit 1.000 Mitarbeitenden. Der praktische Beispielbericht, welchen Sie im Nachgang auch zur Orientierung erhalten, fokussiert sich auf eine schlanke Umsetzung mit den im ersten Berichtsjahr verpflichtenden Angaben. Außerdem beinhaltet er die Argumentation derjenigen Bereiche und Datenpunkte, die nach verschiedenen Ausnahmeregelungen (inkl. Darstellung der Verweise) im ersten Jahr nicht oder nicht vollumfänglich berichtet werden müssen.

BEGLEITMATERIAL: Anschaulicher ESRS E1 Beispielbericht, erläuterndes Handout und Fortbildungszertifikat

Mit dem erläuternden Handout haben Sie im Anschluss eine übersichtliche theoretische Zusammenfassung für Ihr Unternehmen an der Hand. Damit geben Sie bei Bedarf Sie auch Kollegen und Management verständlich einen Themen-Überblick.

Als Teilnehmer erhalten Sie ein Fortbildungszertifikat von Green Vision Solutions. Mit diesem belegen Sie Ihre erworbenen Kenntnisse und weisen sich als aktuellen Themen-Spezialisten aus, z.B. in Ihrem Unternehmen oder gegenüber Ihren Kunden.

FORMAT: Live Online-Seminar inkl. Beispielbericht

Dauer Online-Seminar: 3 Stunden; das Dokument des Beispielbericht wird zugesendet

Preis 580,-EUR zzgl Mwst je erstem Teilnehmer/ Unternehmen, weitere Teilnehmer aus dem gleichen Unternehmen Preis je 190,-EUR zzgl Mwst

MEHRWERTE

WARUM TEILNEHMEN?

zeitaufwand für den Bericht reduzieren

Sparen Sie sich durch unser Seminar viele Stunden Vorbereitungszeit beim mühsamen Lesen und Analysieren des Standards.

Erhalten Sie bei unserem Seminar einen klaren Überblick über den deutschen Standard sowie eine detaillierte Erklärung der spezifischen Anforderungen für das erste Berichtsjahr nicht-energieintensiver Unternehmen. Dadurch sparen Sie sich bei der Vorbereitung viele Stunden, die Sie sonst mit dem Lesen und Analysieren des Standards verbringen würden.

THEORIEMODUL: Klarheit & Aktualität schaffen

Wir haben die endgültigen Anforderungen und Übergangsregelrungen des ESRS E1 für Sie zusammengefasst.

Mit all den Änderungen im ESRS ist es schwierig, den Überblick zu behalten. Wie genau und in welchem Umfang muss über was berichtet werden?  Wir haben für Sie eine übersichtliche Zusammenfassung der abschließenden Vorgaben des ESRS E1 vom 31.07.2023 erstellt.

Zum Thema | Im Podcast “FALK TALK” sprechen wir mit der FALK GmbH und Ko KG über die CO2-Berichterstattung aus der Perspektive der Wirtschaftsprüfung:

i

PRAXISMODUL: Erstbericht Vorlage erhalten

Basierend auf unserer Analyse präsentieren wir Ihnen einen anschaulichen Erstbericht für ein Handelsunternehmen mit 1.000 Mitarbeitern. 

Dieser Bericht konzentriert sich auf die erforderlichen Informationen für das erste Berichtsjahr. Darüber hinaus enthält er die Argumentation für die Bereiche und Datenpunkte, die im ersten Jahr aufgrund verschiedener Ausnahmeregelungen (einschließlich der Verweise) nicht oder nur teilweise gemeldet werden müssen.

referenzen

Kunden aus allen Branchen vertrauen auf unser Know-How beim CO2-Management

Dienstleistung

Falk GmbH & CO KG

Handel

engelhorn GmbH & CO KGaa

produktion

bekro chemie gmbh

öffentlicher dienst

Studierendenwerk Mannheim AöR

Green Vision Solutions: Ihr Partner für CO2-Reporting

Green Vision Solutions ist ein renommiertes Familienunternehmen mit Sitz in Mannheim, das sich auf umfassende Dienstleistungen im Bereich Treibhausgas-Reporting spezialisiert hat. Unser Unternehmen verfügt über umfassende Expertise in den Bereichen Erfassung, Berichterstattung und Optimierung von Treibhausgasemissionen, und ist bestrebt, nachhaltiges Wissen und Lösungen für Unternehmen zu liefern.

Unsere Wissenspakete und Seminare werden von Nachhaltigkeitsberatern, Wirtschaftsprüfern und unternehmensinternen Nachhaltigkeitsmanagern geschätzt. Unsere Seminare sind praxisorientiert und bieten fundierte Kenntnisse für die effektive Anwendung in Unternehmen.

Unsere Haupttätigkeit besteht darin, Unternehmen beim CO2-Reporting zu unterstützen, indem wir mit unserer Software+Service-Lösung die Erhebung des Corporate Carbon Footprints (CCF), also des jährlichen "CO2-Fußabdrucks", durchführen. Green Vision Solutions ist TÜV-Rheinland zertifiziert und wurde für seine herausragende Arbeit in mehreren Branchen ausgezeichnet.

Experten mit pädagogischem Know-How

Unsere hochwertigen Wissenspakete werden von unserem erfahrenen Team erstellt. Als Experten im Bereich THG-Reporting haben wir zahlreiche Kundenprojekte erfolgreich betreut. Dies garantiert Ihnen praxisnahes Wissen, das mit pädagogischem Know-how kombiniert wird.

Schließen Sie sich unserem Netzwerk von Wissenssuchenden an und erweitern Sie Ihr Fachwissen und Ihre Kompetenz mit zuverlässigen und praxisorientierten Ressourcen.

Praxisnahe Methodik mit TÜV Zertifizierung

Unsere Wissenspakete bieten praxisorientierte und anhand von konkreten Beispielen veranschaulichte Einblicke, um Ihnen die Methodiken im Bereich THG-Reporting zu vermitteln.

Die Konformität unserer Methodik mit dem Greenhouse-Gas-Protocol ist mit einer Zertifizierung des TÜV Rheinland ausgezeichnet. Jedes Element durchlief einen gründlichen Prüfungsprozess, der mehrere Monate in Anspruch nahm, und erhielt offizielle Zertifizierung. Dies stellt sicher, dass Sie auf bewährte und vertrauenswürdige Methoden zurückgreifen können.

1.467 Seminar- & Webinarteilnehmer in 2023

Unsere Online-Seminare bieten regelmäßig hochqualifizierte Schulungen zum CO2-Management rund um GHG-Methodik und CSRD. In diesen Veranstaltungen bieten eine dynamische Lernumgebung. Über 700 Teilnehmer aus mehr als 400 Unternehmen in der DACH-Region haben bereits von unseren Online-Seminaren profitiert. Dies unterstreicht das Vertrauen in unsere Schulungsprogramme.

Unsere Seminare bieten praxisnahe Einblicke, um Unternehmen in der sich wandelnden Nachhaltigkeitslandschaft zu unterstützen.

ablauf

ablauf des seminars

Dauer von 9.30 bis 12.30 Uhr

9.30 Uhr | Einleitung: kurzer Technik-Check, Vorstellung der Seminargeber und des Themas

9.45 Uhr | Einleitung in den ESRS E1 und Einordnung in das CSRD Reporting

10.00 Uhr | Theoriemodul: Die konkreten Anforderungen und Übergangsregelungen im ersten Berichtsjahr

Welche Anforderungen müssen im ersten Jahr erfüllt werden?

Was verbirgt sich hinter den Anforderungen und wie kommt man an die im ersten Jahr benötigten Daten?

11.00 Uhr | Kaffeepause

11.10 Uhr | Praxismodul: Besprechung des ESRS E1 Beispielberichts

12.15 Uhr | Zusammenfassung

12.30 Uhr | Ende der Veranstaltung

 

details

Teilnahmedetails

Technische Voraussetzungen

  • stabile Internetverbindung, aktuelle Browserversion, Mikrofon sowie Lautsprecher oder Headset

Technischer Ablauf

Sie erhalten nach Ihrer Anmeldung Ihren Zugangslink für Microsoft Teams. Sie können über die Desktop-App oder als Gast über den Browser teilnehmen. Bitte prüfen Sie vorab, ob Sie dem Meeting beitreten können.

Bitte seien Sie pünktlich zum Beginn anwesend weil das Seminar um 9.30 Uhr mit wichtigen Inhalten beginnt.

Wir empfehlen, am Laptop teilzunehmen, da die Technik bei einer mobile Teilnahme eingeschränkt ist. Das Webinar wird über Microsoft Teams durchgeführt. Bitte prüfen Sie, die Funktionsfähigkeit Ihrer Kamera und Ihres Mikrofons.

Planen Sie für den Termin 3 Stunden ein und blocken Sie diese direkt in Ihrem Kalender.

anmeldung

hier zum Online-seminar anmelden


DSGVO Cookie Consent mit Real Cookie Banner